Toyota Avalon, Bericht

Toyota Avalon ist eine großartige LimousineBusiness-Klasse. Solide, bequem, stark genug, geräumig und sicher - dieses Auto ist optimal für einen Geschäftsmann mit einer großen Familie, weil es fünf Personen bequem unterbringen kann, und noch ein Platz für Gepäck bleibt.

Dieses Auto erschien erstmals im Jahr 1995Jahr - dann hat die Firma Toyota ein neues Modell basierend auf seinem Vorgänger - Toyota Camry erstellt. Seine Plattform wurde verlängert und der Körper wurde verändert.

Toyota Avalon
Toyota Avalon hat Unterschiede von Camry, undwichtig, aber sie sind alle in Erscheinung und Innenarchitektur des Autos, die "Füllung" das gleiche wie die technischen Spezifikationen, hat keine wesentlichen Änderungen erlitten.

Also, äußerlich ist dieses Auto eine Limousinemit dem ursprünglichen Design: längliche Seitenfenster, "räuberische" Lichter, ein paar spitz zulaufende Linien - all das verleiht dem Auto ein völlig einzigartiges Erscheinungsbild. Gleichzeitig hat es mehr runde Formen als Camry, was zu seiner Solidität und Seriosität beiträgt.

Toyota Avalon Salon verdient auchnahes Studium. Es ist in einem eleganten Stil, die Sitze sind mit Leder getrimmt, die Platte ist mit verschiedenen Materialien, einschließlich Holz verziert. Das Lenkrad ist klein, aber nicht zu dünn, was die Handhabung des Autos einfach und angenehm macht. Sitze (einschließlich der Rückseite) sind weich und komfortabel, mit seitlicher Unterstützung ausgestattet.

Elemente wie Instrumentengriffe, BasenSchalthebel und Tastenbegrenzer an den Paneelen sind aus Metall gefertigt und mit einer glänzenden Beschichtung versehen, die dem Auto Eleganz und Chic verleiht.

Aber zurück zu den technischen Spezifikationen. Es ist erwähnenswert, dass der Toyota Avalon, sie können unterschiedlich sein - abhängig von der Modifikation des Autos.

Toyota Avalon Limited
Um dem Leser nicht müde zu sein, die Fülle der Informationen, wird dieser Artikel nur über eine Version sprechen - das Modelljahr 2010.

Also, Toyota Avalon 2010 unterscheidet sich deutlich von früheren Versionen, und alle Änderungen sind zum Besseren eingetreten.

Viel hat sich im Aussehen verändert. So wurden Stoßfänger, die Form des Kühlergrills, Rücklichter, Scheiben, Frontoptik modifiziert. Im Innenraum gab es Chromteile, dort war eine weitere Tafel, auf der die Mittelkonsole mit dem Bordcomputer ihren Platz fand.

Aber das "Herz" des Autos bleibt gleich - darinImmerhin ist ein 3,5-Liter-V6-Motor. Macht an ihm völlig nicht klein - es ist gleich 268 Pferdestärken. Mit solchen Daten hat das Auto einen relativ niedrigen Kraftstoffverbrauch - von 7,6 bis 11 Liter pro hundert Kilometer.

Toyota Avalon 2010
Toyota Avalon ist in drei Ausstattungsvarianten erhältlich -XL, XLS und Limited. Die beiden letzteren haben ein Lenkrad und eine Lederlimousine, eine Vordersitzverstellung mit einem Bordcomputer, ein Gepäcknetz, eine Luke, die sich sowohl manuell als auch automatisch öffnet. Darüber hinaus sind sie mit Nebellampen, beheizten Seitenspiegeln, sowie Verdunkelung und Salon ausgestattet.

Am meisten ist natürlich Toyota aufgestapeltAvalon Limited. Von anderen Konfigurationen unterscheidet es sich durch das Vorhandensein eines Subwoofers, beheizte und gekühlte Sitze, "erinnert sich" an die Vordersitze, den Regensensor und Xenon.

Obwohl es Unterschiede zwischen Bündeln gibt, sind sie nicht zu signifikant. Viele nützliche und angenehme Eigenschaften sind für alle Modifikationen dieses Autos verfügbar.