Ohroperation

Otoplastik (plastische Chirurgie der Ohren) - Abschnitt der plastischen Chirurgie. Es umfasst rekonstruktive und ästhetische Operationen zur Korrektur der Form und Größe der Ohrmuscheln.

Plastikohr
Ästhetischer Kunststoff Ohren zielt darauf ab, die Größe und Form zu korrigierenOhrmuschel, Ohrläppchen, sowie zu loop-Ohren zu beseitigen. Das heißt, wenn Sie mit dem Aussehen Ihrer Ohren nicht zufrieden sind, wird Ihnen die ästhetische Otoplastik helfen. Menschen, deren Ohr von irgendwelchen chemischen und mechanischen Einflüssen, durch die sie nicht nur von der normalen Erscheinung, sondern auch von einigen Teilen beraubt wurde, hilft rekonstruktiver Kunststoff Ohren.

Die Kosten für die Operation reichen von 30.000 Rubel für Moskauer Kliniken.

Otoplastik kann von zwei Arten sein - chirurgisch undLaser. Bis heute wird die Operation nicht chirurgisch durchgeführt, da die Laseroperation genauer ist und die Erholungsphase schnell und ohne besondere Konsequenzen abläuft. Dieser Vorgang ist ziemlich sicher. Bevor Sie sich jedoch dafür entscheiden, müssen Sie einige Nuancen lernen.

Vorbereitung für eine Operation

Vor der Otoplastik sollten Sie sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen, um ein klares Bild des allgemeinen Gesundheitszustandes zu erhalten und Kontraindikationen für die Operation zu erkennen.

Fortschritt der Operation

Plastik Ohren Wert
Die Ohroperation wird auf nüchternen Magen ambulant mit örtlicher Betäubung durchgeführt.
Hinter der Ohrmuschel wird ein Schnitt angefertigt, der die physiologischen Falten der Haut sowie die Haarwuchslinien berücksichtigt. Daher sind Spuren von chirurgischen Eingriffen unsichtbar.

Die Operation findet normalerweise innerhalb von 1,5 Stunden statt. Bei komplexeren Fällen kann es länger dauern.

Folgen Sie nach der Operation folgenden Vorsichtsmaßnahmen:
- Es ist verboten, 15 Tage lang zu baden;
- Tragen Sie immer einen speziellen elastischen Verband für die Nacht für einen Monat;
- Für zwei Monate sollte schwere körperliche Anstrengung vollständig beseitigt werden.

Ist es möglich, Otoplastik für Kinder zu machen?

Die Operation für Ohr-plastische Chirurgie wird auch für Kinder durchgeführt,ab dem Alter von 6 Jahren. Es ist jedoch besser, diese Operation nicht an Personen durchzuführen, die das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Dies liegt daran, dass der menschliche Körper in der Regel bis 20 Jahre (und noch länger) wächst. Daher kann dieser vorzeitige chirurgische Eingriff später eine Krümmung des Ohrs oder eine ungewöhnliche Wachstumsrichtung verursachen. Dies kann zur Entwicklung einer ernsthaften Erkrankung führen.

Darüber hinaus gibt es von 12 bis 18 Jahren eine Phase des aktiven Wachstums. Es ist wahrscheinlich, dass sich während dieser Zeit die Form der Ohren des Kindes ändert und die Operation unnötig sein kann.

Was ist gefährlich für Kinder Plastik Ohr?

Otoplastik Kunststoff Ohr

Zweifellos, mit irgendwelchen Veränderungen im Aussehendie Wahrnehmung von sich selbst und der umgebenden Realität verändert sich. Wenn diese Veränderung von einem Erwachsenen leicht wahrgenommen wird, kann dies für ein Kind einen extrem starken Einfluss auf das Nervensystem haben. Dies kann Stress, Verhaltensänderungen oder sogar Depressionen verursachen.

Feedback zur Otoplastik bei Erwachsenenmeist positiv. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass das derzeitige Niveau der Medizin ermöglicht es Ihnen, diesen Vorgang einfach und schmerzlos durchzuführen, und die Erholungsphase ist ziemlich kurz. Aber unter den Bemerkungen der Eltern, die sich entschieden haben, Plastikohr, um ihre Kinder zu machen, gibt es auch negative. Ausgeführt Betrieb die Richtung des Wachstums nicht aus dem Ohr ändern, so wie sie die Ohrmuschel des Kindes älter werden kann bis in der ursprünglichen Form verändert werden.