Erste-Hilfe-Ausrüstung ist ein unverzichtbares Attribut

Der Erste-Hilfe-Kasten ist Vertretern bekanntdie ältere Generation von Menschen sehr gut. Während der Zeit der Sowjetunion, als wir alle in einem permanenten Kalten Krieg waren, sollte dieses Schutzmittel in jedem Unternehmen, in jeder Bildungseinrichtung und sogar in jedem Heim sein. Das Erste-Hilfe-Set bestand aus einer minimalen Anzahl von Medikamenten, die im Kriegsfall nützlich sein könnten.

Erste-Hilfe-Kit AI-2

Aber jedes Jahr die Anforderungen zum Schutz der GesundheitMenschen verändern sich. So gab es noch bis vor kurzem ein obligatorisches Erste-Hilfe-Set AI-2, das bei Massenvernichtungswaffen gegenseitige Hilfe und Selbsthilfe leisten sollte. Es sollte bei einigen Infektionskrankheiten, Frakturen, Verbrennungen und Wunden helfen. Es enthielt ein Gegenmittel (einen radioaktiven Schutz gegen atomare Angriffe), ein antibakterielles Mittel und ein anti-chemisches Paket, das einen Angriff mit Nervengiften abstoßen sollte.

Verbandskasten (fremd)
Im Jahr 2005 erließ das Ministerium für Notfallmaßnahmen der Russischen Föderation einen Befehl, nach demalle Formationen wurden aufgefordert, die Anzahl ihrer eigenen Mitarbeiter für Verbandskasten individuelle AI-4 zu kaufen. Sie sollten alle Machtstrukturen, Notdienste, Armeeeinheiten haben. Das Erste-Hilfe-Set AI-4 enthält eine Reihe von Medikamenten, die zum Schutz der friedlichen Bevölkerung benötigt werden. Es hat ein radioprotektives, antibakterielles, anti-chemisches und antitoxisches Mittel.

Der Erste-Hilfe-Kasten ist individuell, die Zusammensetzung davonwird durch die modernsten und effektivsten Schutzmittel repräsentiert, kann als Reserve für Notfälle verwendet werden. Es ist, ebenso wie AI-2, eine Plastikbox in leuchtorangen Farben (9x10x2 cm) mit einem Kreuz auf dem Deckel. Im Inneren befinden sich in separaten Zellen kleine Plastikbehälter mit Medikamenten und detaillierte Gebrauchsanweisungen. Es ist in einer Plastiktüte verpackt, die Datum und Ort seiner Herstellung anzeigt. Es gibt 3 Arten von Ausrüstung AI-4. In der Erste-Hilfe-Ausrüstung, zusätzlich zu den oben genannten Medikamenten, sind die folgenden Medikamente enthalten: Analgetikum, antibakterielle Medikamente # 1 und # 2, Antiemetikum, Reserve-Antidot.

Erste-Hilfe-Kit (Zusammensetzung)
Leider die heimischen VertreterRettungsdienst seit vielen Jahren, nicht einmal versuchen, irgendwie, um die Zusammensetzung der einzelnen Kits zu diversifizieren. Im Gegensatz zu den russischen Medizinprodukten entwickelt, um die Auswirkungen von Notfällen im Ausland zu minimieren Medikamente gegeben viel mehr Aufmerksamkeit Kommissionierung. Im Gegensatz zu unserem, enthält ausländische Hilfe-Kit einzelne (in verschiedenen Ländern Ausrüstung ist etwas anders) nicht nur die Medikamente, die gegen Massenvernichtungswaffen zu schützen, sondern auch viele anderen menschliche Gesundheit Fonds, die wahrscheinlicher sind, nützlich in jeder Notsituation zu sein, zum Beispiel, natürliche oder vom Menschen verursachten Katastrophe.